Champignon-Marillen-Gemüse

  • Zutaten

  • Zubereitung

  • Top Videos

  • 125 g Marillen (getrocknet)
  • 15 Marillenhälften aus der Dose
  • (oder eine kleine Dose Marillen)
  • 3 Zwiebel
  • 1 Knoblauchzehe
  • Öl
  • 500 g Champignons
  • 30 g Mandelkerne (abgezogen)
  • Salz
  • Pfeffer
  • 0.25 Bund Petersilie (glatt)

Getrocknete Marillen vierteln und im -Saft der Dosenaprikosen eine halbe Stunde einweichen. Zwiebeln und -Knoblauchzehe häuten und in feine Würfel schneiden. Beides in Öl -anschwitzen. Champignons reinigen, vierteln, zu den Zwiebeln Form und -kurz mit anbraten. Später die getrockneten und die halbierten -Dosenaprikosen sowie die Mandelkerne dazugeben. Warm werden und alles zusammen -mit Salz und Pfeffer würzen. Zum Schluss die Petersilie hacken und -unterziehen.

Zu kurz gebratenem Henderl- bzw. Putenfleisch mit Langkornreis zu Tisch bringen.

Nachgekocht? Bitte bewerten Sie das Rezept
1 2 3 4 5
Was denken Sie über das Rezept?
0 0 0

Kommentare0

Champignon-Marillen-Gemüse

Kommentar hinzufügen

Für Kommentare, bitte einloggen oder registrieren. Facebook login

Rund ums Kochen

Ähnliche Rezepte

Aktuelle Suche