Champignon-Koteletts

  • Zutaten

  • Zubereitung

  • Top Videos

Portionen: 8

Für 8 Portionen:

  • 8 Schweinekoteletts a 100 g
  • Salz
  • Pfeffer (frisch gemahlen)
  • Paprika (edelsüss, Pulver)
  • 100 g Butter
  • 1 EL Currypulver
  • 6 Zwiebeln (300 g)
  • 125 ml Wasser
  • 2 Döschen Paradeismark a 70 g
  • 250 g Champignons
  • 2 EL Mehl
  • 1 Becher Schlagobers (150 g)

Die Koteletts unter fliessend kaltem Wasser abbrausen und mit Küchenrolle gut abtrocknen. Von beiden Seiten mit Salz und Pfeffer einreiben und mit dem Paprikapulver überstreuen.

Die Hälfte der Butter in zwei großen Bratpfannen zerrinnen lassen und die Koteletts darin von beiden Seiten drei Min. rösten. Je 1/2 El. Currypulver in die Bratpfannen geben und mitbraten. Die Zwiebeln abschälen und in Scheibchen schneiden. Mit den Koteletts schichtweise in eine dünne feuerfeste geben stellen. Den Bratensatz der beiden Bratpfannen mit dem Wasser loskochen und das Paradeismark darin verrühren, über die Koteletts gießen. Die Champignons reinigen und in dicke Scheibchen schneiden, die kleineren nur halbieren. Die übrige Butter in einer Bratpfanne zerrinnen lassen und die Schwammerln hierin 10 Min. weichdünsten. Mit Salz und Pfeffer überstreuen und das Mehl hinzufügen. Gut verrühren, das Schlagobers zugiessen und unter durchgehendem Rühren zu einer glatten Sauce machen. Nochmals nachwürzen. Die Sauce über die Koteletts gießen. Im aufgeheizten Backrohr bei 200 °C auf der mittleren Schiene 20 Min. überbacken. Dazu schmecken Pommes bzw. Kartoffelkroketten Frites und ein gemischter Blattsalat.

Nachgekocht? Bitte bewerten Sie das Rezept
1 2 3 4 5
Was denken Sie über das Rezept?
0 0 0

Kommentare0

Champignon-Koteletts

Kommentar hinzufügen

Für Kommentare, bitte einloggen oder registrieren. Facebook login

Rund ums Kochen

Ähnliche Rezepte

Aktuelle Suche