Champignon-Kokossuppe

  • Zutaten

  • Zubereitung

  • Top Videos

Portionen: 2

Für die Champignon-Kokossuppe die Zwiebeln klein schneiden und in etwas Kokosöl oder Olivenöl anbraten. Den in Stücke geschnittenen Sellerie hinzufügen und beides kurz anbraten lassen.

Dann die in Scheiben geschnittenen Champignons hinzufügen und auf mittlerer Stufe weiter braten lassen, bis die Pilze braun werden. Mit etwa 150-200 ml Wasser ablöschen und mit Kokosmilch aufgießen.

Das Ganze mit dem Suppenwürfel etwas köcheln lassen und den klein geschnittenen Ingwer und Knoblauch sowie etwas Chili hinzufügen.

Die Suppe im Mixer pürieren, bis sie cremig ist und am Schluss noch mit Salz, Pfeffer und Thymian würzen.

Tipp

Die Champignon-Kokossuppe schmeckt besonders gut mit gebackenem Knoblauchbrot oder Weißbrot mit Butter.

Nachgekocht? Bitte bewerten Sie das Rezept
1 2 3 4 5
Was denken Sie über das Rezept?
1 0 0

Die Redaktion empfiehlt auch diese Rezepte

Passende artikel

Kommentare0

Champignon-Kokossuppe

Kommentar hinzufügen

Für Kommentare, bitte einloggen oder registrieren. Facebook login

Rund ums Kochen

Ähnliche Rezepte

Aktuelle Suche