Champignon-Fleisch-Spiesse

  • Zutaten

  • Zubereitung

  • Top Videos

Portionen: 4

  • 1 lg Paprika
  • 1 Zwiebel
  • 50 g Butter (oder Margarine)
  • 200 g Reis
  • 3 EL Paprikamark
  • 500 ml klare Suppe (Instant)
  • Salz
  • 400 g Champignons
  • 400 g Schweinsfischerl
  • 200 g Putenleber
  • 3 Stiele Salbei
  • Holzspiesse

Ein köstliches Pilzgericht für jede Gelegenheit!

Paprika säubern, spülen und kleinwürfeln. Zwiebel von der Schale befreien und fein würfelig schneiden. Beides in 20 g heissem Fett andünsten. Den Langkornreis hinzufügen und kurz andünsten. Das Paprikamark unterziehen. Mit der klare Suppe löschen und mit Salz würzen. Alles aufwallen lassen und bei geschlossenem Deckel in etwa 20 min leicht wallen.

Champignons reinigen und abspülen. Das Schweinsfischerl und die Leber abspülen, abtrocknen, in Stückchen schneiden. Salbei abspülen, abtrocknen und, bis auf ein paar Blätter zum Garnieren, von den Stielen zupfen. Schweinsfischerl, Leber, Champignons und Salbei abwechselnd auf 8 Holzspiesse stecken.

Spiesse im übrigen Fett etwa 8 Min. rösten. Mit Langkornreis anrichten und Salbei garnieren.

Nachgekocht? Bitte bewerten Sie das Rezept
1 2 3 4 5
Was denken Sie über das Rezept?
2 0 0

Kommentare0

Champignon-Fleisch-Spiesse

Kommentar hinzufügen

Für Kommentare, bitte einloggen oder registrieren. Facebook login

Rund ums Kochen

Ähnliche Rezepte

Aktuelle Suche