Champagnertrüffel I

  • Zutaten

  • Zubereitung

  • Top Videos

Portionen: 1

  • 80 g Butter
  • 80 g Staubzucker
  • 575 g Kochschokolade (weiss)
  • 100 ml trockener Sekt oder evtl. Champagner
  • 1 EL Zitronen (Saft)
  • 400 g Zucker (circa)

Ein tolles Kuchenrezept für jeden Anlass:

Weiche Butter und Staubzucker mit den Quirlen des Mixers cremig rühren. 175 g Kochschokolade zerrinnen lassen und unter durchgehendem Rühren dazugeben. Sekt und Saft einer Zitrone zugiessen und weiterrühren, bis die Menge fest und spritzfähig ist. Krem in einen Spritzbeutel mit kleiner Lochtülle geben und Tupfen auf Pergamentpapier spritzen. Nun abgekühlt stellen. Für den Überzug 400 g Kochschokolade zerrinnen lassen. Die Trüffel mit einer Pralinengabel (geht aber ebenso mit einer normalen Gabel) in die Kochschokolade tauchen und abrinnen. In Zucker wälzen. Trüffel im Kühlschrank behalten, schmecken frisch am Besten.

P.S.: Und so geht das mit dem Schmelzen der Kochschokolade: Kochschokolade grob hacken. Zwei Drittel davon in eine geeignete Schüssel Form. Backschüssel in ein heisses Wasserbad stellen und die Kochschokolade gelegentlich umrühren. Kein Wasser hineinspritzen, gibt sonst Klumpen. Wenn die Kochschokolade geschmolzen ist, die Backschüssel aus dem Wasserbad nehmen. Restliche Kochschokolade dazugeben und unter Rühren zerrinnen lassen.

- Newsgroups: Of zer. T-netz. Essen

Nachgekocht? Bitte bewerten Sie das Rezept
1 2 3 4 5
Was denken Sie über das Rezept?
0 0 0

Kommentare0

Champagnertrüffel I

Kommentar hinzufügen

Für Kommentare, bitte einloggen oder registrieren. Facebook login

Rund ums Kochen

Ähnliche Rezepte

Aktuelle Suche