Champagnerkaltschale Mit Rosenblüten Und Pfirsich

  • Zutaten

  • Zubereitung

  • Top Videos

Portionen: 2

  • 500 ml Weisswein (trocken)
  • 250 ml Champagner (oder Sekt)
  • 5 EL Agavendicksaft
  • 1 Zitrone (Saft)
  • 3 Blatt Gelatine
  • 0.5 Vanilleschote
  • 2 Weinbergpfirsiche (oder weisse Pfirsiche)
  • Einige Rosenblüten, ungespritzt
  • 1 Teelöffel Rosenwasser
  • Zucker

Vanilleschote in Längsrichtung teilen und mit einem Küchenmesser das Mark herausschaben und bereithalten. Die ausgekratzte Schote in einen l Zuckerwasser Form und darin die Pfirsiche pochieren. Anschliessend die Pfirsiche enthäuten und in Schnitzchen schneiden.

Etwas Agavendicksaft mit einem Schuss Wein sowie dem Rosenwasser mischen und die Rosenblätter darin einmarinieren.

Die Gelatine in kaltem Wasser einweichen. Den übrigen Wein mit Vanillemark und Saft einer Zitrone in einen Kochtopf Form und erwärmen. Die eingeweichte Gelatine darin zerrinnen lassen, nicht machen. alles zusammen mit Agavendicksaft süssen und kaltstellen.

Vor dem Servieren der Kaltschale das Weingelee durch ein Spätzlesieb drücken. Jetzt den Champagner hinzfügen und vorsichtig umrühren. Das Weingelee gleicht dann kleinen Kristallen. Die Pfirsichspalten in Suppentellern anrichten, die Champagnerkaltschale darübergeben und mit den Rosenblättern überstreuen.

Tipp :

Rosenwasser kann man in der Drogerie bzw. Apotheke kaufen. Man sollte aber darauf achten, dass es nicht chemisch hergestellt wurde. Es kann aber ebenso selbst hergestellt werden. Dazu besorgt man sich eine kleine Ampulle Rosenöl (am besten bulgarisches) im Duftladen. Davon gibt man einen Tropfen auf einen halben l gut gesüsstes Wasser und fertig ist das Rosenwasser.

Nachgekocht? Bitte bewerten Sie das Rezept
1 2 3 4 5
Was denken Sie über das Rezept?
1 0 0

Kommentare0

Champagnerkaltschale Mit Rosenblüten Und Pfirsich

Kommentar hinzufügen

Für Kommentare, bitte einloggen oder registrieren. Facebook login

Rund ums Kochen

Ähnliche Rezepte

Aktuelle Suche