Champagner-Sabayon

  • Zutaten

  • Zubereitung

  • Top Videos

Portionen: 4

  • 4 Eidotter
  • 120 g Zucker
  • 170 ml Champagner
  • 8 Minzblätter (frisch)

Eventuell:

  • 2 Teelöffel Maizena

Eidotter und Zucker in einem Weitling kremig rühren. Darauf auf ein Wasserbad setzen. Das Wasser darf auf keinen Fall zum Kochen kommen. Den Champagner zur Eiermasse gießen und mit dem Schnebesen herzhaft aufschlagen , bis die Krem zirka das Doppelte an Volumen erreicht hat und cremig ist .

Hinweis:

Soll der Sabayon nicht auf der Stelle gereicht werden ist es ratsam, Stärkepuder mit wenig Champagner glattzurühren und vor dem Schlagen zur Eier-Zuckermasse zu Form. Man sollte es aber vermeiden und immer auf der Stelle zu Tisch bringen.

Nachgekocht? Bitte bewerten Sie das Rezept
1 2 3 4 5
Was denken Sie über das Rezept?
0 0 0

Kommentare0

Champagner-Sabayon

Kommentar hinzufügen

Für Kommentare, bitte einloggen oder registrieren. Facebook login

Rund ums Kochen

Ähnliche Rezepte

Aktuelle Suche