Champagner-Risotto Mit Krebsschwänze

  • Zutaten

  • Zubereitung

  • Top Videos

Portionen: 4

  • 1 sm Zwiebel
  • 4 Esslöffel Olivenöl
  • 2 Esslöffel Butter
  • 0.28 kg Risotto-Langkornreis; z.B. Vialone Carnaroli, Arborio
  • 0.25 l Champagner; oder evtl. trockener Sekt
  • Salz
  • Pfeffer
  • 1 l Fischfond (aus dem Glas)
  • 8 lg Riesengarnelenschwänze Roh ausgelöst
  • 4 Esslöffel Olivenöl
  • Petersilie

Für das Risotto die Zwiebel abziehen und würfelig zerkleinern. Olivenöl und einen Suppenlöffel Butter in einer Sauteuse heiß machen. Zwiebelwürfel dadrin dämpfen. Langkornreis beigeben und unter Rühren glasig andünsten. Champagner zugiessen und das Ganze leicht mit Salz würzen.

Den heissen Fischfond nach und nach unter Rühren beigeben. Das Risotto zirka 20 Min. kochcn.

Inzwischen die Riesengarnelen im heissen Olivenöl von jeder Seite zirka drei Min. brutzeln, leicht mit Salz würzen und mit Pfeffer würzen. Das Risotto mit Salz würzen. Kurz vor dem Servieren noch einen EL Butter darunter geben . Das Risotto darf auf keinen Fall körnig sein.

Eine geschmeidige Konsistenz ist genau richtig.

Die Riesengamelen dafür auf den Tisch hinstellen. Mit ein klein bisschen Petersilie überstreuen.

Tipp: Verwenden Sie fleischige Oliven für noch mehr Genuss!

Nachgekocht? Bitte bewerten Sie das Rezept
1 2 3 4 5
Was denken Sie über das Rezept?
0 0 0

Kommentare0

Champagner-Risotto Mit Krebsschwänze

Kommentar hinzufügen

Für Kommentare, bitte einloggen oder registrieren. Facebook login

Rund ums Kochen

Ähnliche Rezepte

Aktuelle Suche