Challa - Mohnzopf für Schabbat und Feiertage

  • Zutaten

  • Zubereitung

  • Top Videos

  • 1000 g Mehl
  • 1 Ei
  • 2 Teelöffel Salz
  • 0.5 Trinkglas Zucker,
  • 1 Trinkglas Öl,
  • 2 Würfel Germ in 0, 2 Liter warmem Wasser gelöst,
  • Noch 1 Glas lauwarmes Wasser (circa)

Zum Bestreichen:

  • Eidotter
  • Mohn

Ein tolles Kuchenrezept für jeden Anlass:

Mehl und aufgelöste Germ mit dem Knethaken rühren. Die übrigen Ingredienzien zufügen. Teig so lange durchkneten bis er glatt und glänzend wird. Mit einem Küchentuch abdecken und 2 Stunden gehen.

Daraufhin entweder aus dem Teig 2 Zöpfe flechten bzw. 2 Schnecken formen. Schnecken bzw. Zöpfe auf ein Blech legen, mit Eidotter bestreichen und mit Mohn überstreuen. In dem auf 175 bis 200 °C aufgeheizten Backrohr 3/4 Stunde backen.

Nachgekocht? Bitte bewerten Sie das Rezept
1 2 3 4 5
Was denken Sie über das Rezept?
0 0 0

Kommentare0

Challa - Mohnzopf für Schabbat und Feiertage

Kommentar hinzufügen

Für Kommentare, bitte einloggen oder registrieren. Facebook login

Rund ums Kochen

Ähnliche Rezepte

Aktuelle Suche