Chässchoope mit Speck

  • Zutaten

  • Zubereitung

  • Top Videos

Portionen: 4

  • 50 g Butter
  • 500 g Brot, zwei bis drei Tage alt kein Weissbrot
  • 200 g Porree
  • 60 g Zwiebel
  • 100 g Kochspeck
  • 150 ml Weisswein
  • 200 ml Milch (eventuell mehr)
  • 500 g Appenzeller Fettkäse; (1)
  • 100 g Appenzeller Fettkäse; (2)
  • Salz; jeweils nach Käsesorte
  • Pfeffer

Brot in 1.5 bis 2 cm große Würfel und den Porree in 5 mm breite Streifchen schneiden. Zwiebeln klein hacken, Speck kleinwürfelig schneiden, Käse grob raffeln.

Butter in einem Kochtopf zergehen und den Speck bei mittlerer Temperatur anziehen. Zwiebeln und Porree dazugeben und mit anziehen, bis die Zwiebeln glasig werden. Weisswein und Milch beigeben und aufwallen lassen. Brot in den Kochtopf Form und bei kleiner Temperatur ziehen. Das Brot muss Milch und Weisswein gleichmässig aufsaugen, bis es gut durchtränkt ist. Ist es zu trocken, noch ein kleines bisschen Milch in die Bratpfanne Form.

Käse (1) darunter vermengen und unter gelegentlichem Rühren bei kleiner Temperatur zerrinnen lassen. Mit Pfeffer und jeweils nach Käsesorte mit Salz würzen. In feuerfeste geben befüllen. Käse (2) darüber streuen.

In vorgeheiztem Backrohr bei 250 °C Oberhitze 3 bis 5 Min. goldgelb überbacken und mit einem knackigen Blattsalat heiß zu Tisch bringen.

Unser Tipp: Verwenden Sie Speck mit einer feinen, rauchigen Note!

Nachgekocht? Bitte bewerten Sie das Rezept
1 2 3 4 5
Was denken Sie über das Rezept?
0 0 0

Kommentare0

Chässchoope mit Speck

Kommentar hinzufügen

Für Kommentare, bitte einloggen oder registrieren. Facebook login

Rund ums Kochen

Ähnliche Rezepte

Aktuelle Suche