Chäschnoepfli Mit Bohnen

  • Zutaten

  • Zubereitung

  • Top Videos

Portionen: 4

  • 300 g Mehl
  • 1.5 Teelöffel Salz
  • 3 Eier
  • 150 ml Wasser (Menge anpassen)
  • 400 g Stangenbohnen
  • 100 g Tilsiter
  • 50 g Butter

Ein Bohnenrezept für jeden Geschmack:

Das Mehl in eine geeignete Schüssel sieben und mit dem Salz vermengen. Eier und Wasser mixen und zum Mehl Form. Zu einem dicken Teig aufschlagen und zugededct kurz ruhen.

In der Zwischenzeit die Bohnen küchenfertig vorbereiten und diagonal in 2 bis 3 cm lange Stückchen schneiden. In nicht zuviel Salzwasser weich machen. Abschütten und warm stellen.

Den Tilsiter fein raspeln. Das Backrohr auf 100 °C vorwärmen. Eine Platte mitwärmen.

Die Butter in einem Pfännchen aufschäumen. Eine große Bratpfanne Salzwasser zum Kochen bringen. Den Teig portionsweise auf ein Holzbrett Form und Chnöpfli in das kochende Wasser schneiden. Man kann den Teig auch portionsweise durch ein Chnöpflisieb raspeln. Wenn die Chnöpfli an die Oberfläche steigen, mit einer Schaumkelle herausheben, gut abrinnen und in der aufgeheizten Platte lagenweise mit ein wenig flüssiger Butter, Bohnen und geriebenem Käse anrichten. Bis alle Chnöpfli gegart sind, die Platte immer wiederholt im aufgeheizten Herd warm stellen.

Nachgekocht? Bitte bewerten Sie das Rezept
1 2 3 4 5
Was denken Sie über das Rezept?
0 0 0

Kommentare0

Chäschnoepfli Mit Bohnen

Kommentar hinzufügen

Für Kommentare, bitte einloggen oder registrieren. Facebook login

Rund ums Kochen

Ähnliche Rezepte

Aktuelle Suche