Chäs-Chuttle, Käse-Kutteln - Zürich

  • Zutaten

  • Zubereitung

  • Top Videos

Portionen: 4

Teig:

  • 120 g Mehl
  • 4 Eier
  • 200 ml Weisswein
  • 60 g Gruyère (gerieben)
  • Salz
  • Pfeffer

Guss:

  • 2 Eier
  • 250 ml Halbrahm
  • 3 Zweig Petersilie (gehackt)
  • Salz
  • Pfeffer

Ausserdem:

  • 100 g Gruyère (gerieben)
  • Butterschmalz (zum Backen)
  • Butter (für die Form)

Alle Ingredienzien für den Teig gut vermengen und 30 Min. ruhen.

Anschliessend in dem erhitzten Butterschmalz schmale Palatschinken zu Ende backen und aufeinander legen, bis alle gebacken sind.

Die Palatschinken zusammenrollen, in 3 bis 4 cm breite Stückchen schneiden und diese abwechselnd mit dem Käse in eine gebutterte Auflaufform schichten.

Sämtliche Ingredienzien für den Guss gemeinsam mixen und zwischen den Käse- Kutteln gleichmäßig verteilen. Die geben abdecken und im auf 220 C aufgeheizten Herd 15 Min. backen.

Den Deckel entfernen und das Gericht im Herd nicht zu stark braun werden lassen.

Dazu ein Blattsalat und eine leichte Mahlzeit ist fertig.

Tipp: Verwenden Sie immer einen aromatischen Schinken, das verleiht Ihrem Gericht eine wunderbare Note!

Nachgekocht? Bitte bewerten Sie das Rezept
1 2 3 4 5
Was denken Sie über das Rezept?
0 0 0

Kommentare0

Chäs-Chuttle, Käse-Kutteln - Zürich

Kommentar hinzufügen

Für Kommentare, bitte einloggen oder registrieren. Facebook login

Rund ums Kochen

Ähnliche Rezepte

Aktuelle Suche