Chablis-Risotto mit Lachsstreifen

  • Zutaten

  • Zubereitung

  • Top Videos

Portionen: 4

  • 0.5 EL Butter
  • 1 Schalotte (geschält, fein gehackt)
  • 0.5 Gurke fein gehobelt
  • 300 g Risottoreis
  • 300 ml Chablis o. Weisswein, trocken
  • 700 ml Fischbouillon Masse anpassen
  • 100 g Saurer Halbrahm
  • 0.5 Bund Schnittlauch frisch fein geschnitten
  • 200 g Rauchlachs in etwa 1 cm breiten
  • Streifchen geschnitten
  • Salz
  • Pfeffer

Butter warm werden, Schalotte andämpfen, Gurke Zwei Min. mitdämpfen. Langkornreis beifügen, unter Rühren weichdünsten, bis er glasig ist. Die Hälfte des Weins hinzugießen, vollständig kochen, übrigen Wein hinzugießen, ebenfalls vollständig kochen.

Suppe unter gelegentlichem Rühren nach und nach hinzugießen, sodass der Langkornreis immer knapp mit Flüssigkeit bedeckt ist, in etwa Zwanzig Min. auf kleiner Flamme sieden, bis der Langkornreis kremig und al dente ist.

Sauren Halbrahm und Schnittlauch dazumischen. Lachsstreifen beifügen, genau dazumischen, nur noch warm werden, würzen.

Dazu passen: grüne Spargeln

Tipp: Als Alternative zum frischen Schnittlauch können Sie auch den gefriergetrockneten verwenden.

Nachgekocht? Bitte bewerten Sie das Rezept
1 2 3 4 5
Was denken Sie über das Rezept?
0 0 0

Kommentare1

Chablis-Risotto mit Lachsstreifen

  1. anni0705
    anni0705 kommentierte am 08.07.2014 um 13:45 Uhr

    sehr lecker :)

    Antworten
Kommentar hinzufügen

Für Kommentare, bitte einloggen oder registrieren. Facebook login

Rund ums Kochen

Ähnliche Rezepte

Aktuelle Suche