Chabis und Schaffleisch - Uri

  • Zutaten

  • Zubereitung

  • Top Videos

Portionen: 4

  • 900 g Schafschulter oder evtl. Schlegel
  • 50 ml Olivenöl
  • Salz
  • Pfeffer
  • Muskat
  • 150 g Zwiebeln (grob gewürfelt)
  • 600 g Weisschabis grob gewürfelt
  • 300 ml Rindfleischbrühe
  • 1 Knoblauchzehe
  • 1 Zweig Thymian

Das Fleisch in ungefähr 35 g schwere Würfel schneiden. In einer Pfanne das Öl erhitzen, das Fleisch rundherum anbraten und würzen.

Das Öl in eine passendes Reindl abschütten und die Zwiebeln darin glasig weichdünsten. Kohl, Knoblauch und Thymian kurz mitdämpfen. Fleisch dazugeben, nachwürzen. Mit der Rindsuppe auffüllen und bei geschlossenem Deckel eine halbe Stunde, dann ohne Deckel noch mal eine halbe Stunde dünsten.

Am besten schmecken dazu in Butter geschwenkte Salzkartoffeln mit Schnittlauch.

Unser Tipp: Verwenden Sie immer, wenn möglich, frischen Schnittlauch!

Nachgekocht? Bitte bewerten Sie das Rezept
1 2 3 4 5
Was denken Sie über das Rezept?
0 0 0

Kommentare0

Chabis und Schaffleisch - Uri

Kommentar hinzufügen

Für Kommentare, bitte einloggen oder registrieren. Facebook login

Rund ums Kochen

Ähnliche Rezepte

Aktuelle Suche