Cevapcici

  • Zutaten

  • Zubereitung

  • Top Videos

Portionen: 8

  • 1 kg Faschiertes (gemischt: ca. 100g Lamm, 200g Rind, 700g Schwein)
  • 1 TL Zucker
  • 1 TL Speisesoda
  • 1/2 TL Pfeffer
  • 1 TL Salz
  • 2 EL Öl
  • Zwiebeln (nach Belieben)

Für die Cevapcici alle Zutaten mit Ausnahme der Zwiebeln in eine Schüssel geben, gut verkneten und ca. 15 Minuten ruhen lassen.
Danach Cevapcici formen und auf ein Backblech legen. (Da das Faschierte ölig genug ist, braucht man das Backblech nicht mehr fetten.) Das Blech mit Alufolie abdecken und bei mittlerer Hitze ca. 20 Minuten braten.

In der Zwischenzeit die Zwiebeln klein schneiden. Dann die Zwiebeln roh zu den Cevapcici servieren.

Tipp

Sie können die Cevapcici auch in der Pfanne braten, oder grillen.

Nachgekocht? Bitte bewerten Sie das Rezept
1 2 3 4 5
Was denken Sie über das Rezept?
5 3 1

Kommentare26

Cevapcici

  1. pegl
    pegl kommentierte am 01.07.2015 um 11:05 Uhr

    Ketchup würde ich dazu eher nicht nehmen (viel zu süß), wenn dann eher Ajvar, ist auch der Klassiker dazu, neben Zwiebelsenf !!!

    Antworten
    • Helmuth1
      Helmuth1 kommentierte am 06.02.2015 um 23:24 Uhr

      doch, in Kroatien wird 70% Rinderfaschierte und 30% Schweine- oder Lammfaschiertes genommen. Wobei da auch hauptsächlich Schwein, da das Lammfleisch sehr teuer ist.

      Antworten
  2. ninica_2806
    ninica_2806 kommentierte am 15.10.2015 um 09:05 Uhr

    in Original-Cevapi gibt man KEIN Speisesoda hinein..

    Antworten
  3. Andy69
    Andy69 kommentierte am 10.09.2015 um 13:24 Uhr

    gute Idee

    Antworten
    • Helmuth1
      Helmuth1 kommentierte am 06.02.2015 um 23:20 Uhr

      ist immer noch zu hoch bewertet

      Antworten
  4. Alle Kommentare
Kommentar hinzufügen

Für Kommentare, bitte einloggen oder registrieren. Facebook login

Rund ums Kochen

Ähnliche Rezepte

Aktuelle Suche