Cervelat im Zucchettiteig

  • Zutaten

  • Zubereitung

  • Top Videos

Portionen: 4

  • 4 Cervelats; gehäutet, der Länge nach halbiert
  • 150 g Mehl ((1))
  • Salz
  • 1 Kleiner Zucchetti; a ca 150g
  • 2 Eidotter
  • 150 ml Wasser (Menge anpassen)
  • 2 Eiklar
  • 1 Prise Salz
  • 1 EL Mehl ((2))
  • 4 EL Butterschmalz

Mehl (1) und Salz in eine ausreichend große Schüssel Form. Den Zucchetti ungeschält an einer groben Röstiraffel dazureiben. Die Eidotter und die Hälfte des Wassers hinzfügen und mit einer Gabel zu einem dicken Teig durchrühren. Das übrige Wasser unterziehen.

Die Eiklar mit Salz steif aufschlagen und unter den Zucchettiteig heben.

Die Cervelathaelfte im Mehl (2) auf die andere Seite drehen und durch den Zucchettiteig ziehen. In dem heißen Butterschmalz auf beiden Seiten derweil insgesamt zwei bis drei Min. goldgelb backen. Auf einem Küchenrolle abrinnen und auf der Stelle zu Tisch bringen.

Unser Tipp: Zucchini sind zart im Geschmack und daher auch gut für Kinder geeignet.

Nachgekocht? Bitte bewerten Sie das Rezept
1 2 3 4 5
Was denken Sie über das Rezept?
0 0 0

Kommentare0

Cervelat im Zucchettiteig

Kommentar hinzufügen

Für Kommentare, bitte einloggen oder registrieren. Facebook login

Rund ums Kochen

Ähnliche Rezepte

Aktuelle Suche