Cellentani mit Frühlingssauce

  • Zutaten

  • Zubereitung

  • Top Videos

Portionen: 4

  • 400 g Buitoni Cellentani,
  • 4 Artischockenherzen (Herzen)
  • 1 Zwiebel (mittelgross)
  • 200 g Erbsen
  • 50 g Kochschinken
  • 720 g Paradeiser (geschält)
  • 25 g Pinienkerne
  • 50 ml Klare Gemüsesuppe (Fertigprodukt)
  • 60 ml Olivenöl
  • Parmesan (gerieben)
  • Salz
  • Gemahlener Pfeifer

Probieren Sie dieses köstliche Nudelgericht:

Die Zwiebel in hauchdünne Scheibchen schneiden und in Olivenöl glasig anrösten. Den gewürfelten Schinken zufügen. Nach einigen min mit Weisswein und klare Suppe ablöschen. Erbsen und die gewürfelten Artischocken zufügen und mit Pfeffer würzen. 10 min auf kleiner Flamme sieden. Pinienkerne und Paradeiser zufügen und bei starker Temperatur wiederholt wenige min aufköcheln. Die Cellentani in ausreichend Salzwasser al dente machen, gut abrinnen, mit dem Sugo mischen und mit Pfeffer würzen. Den geriebenen Parmesan dazu anbieten und zu Tisch bringen.

Nachgekocht? Bitte bewerten Sie das Rezept
1 2 3 4 5
Was denken Sie über das Rezept?
0 0 0

Kommentare0

Cellentani mit Frühlingssauce

Kommentar hinzufügen

Für Kommentare, bitte einloggen oder registrieren. Facebook login

Rund ums Kochen

Ähnliche Rezepte

Aktuelle Suche