Cebir - verlorene Eier, türkische Art

  • Zutaten

  • Zubereitung

  • Top Videos

Portionen: 1

  • 2 Eier
  • 100 g Joghurt
  • 1 Knoblauchzehe
  • Mich
  • 1 Stich Butter
  • Paprikapulver (grob)
  • Essig
  • Salz

Zum Garnieren:

  • Paradeiser
  • Gurke

Den Knoblauch mir ein klein bisschen Salz zerdrücken und zum Joghurt Form, mit Milch durchrühren und warmstellen. 2 l Wasser mit 4 El Essig und 1 Tl Salz zum Kochen bringen und die Eier einzeln aus einer Tasse in den Bratensud gleiten und simmern bis das Eiklar fest ist (ca 4 Min). Mit einem Schaumlöffel herausnehmen und auf der Joghurtsosse anrichten. Butter in einem Pfännchen schmelzen, mit Paprikapulver würzen und über die Eier Form. Mit Paradeiser und Gurkenstücken garnieren und mit Fladenbrot zu Tisch bringen.

Tipp: Verwenden Sie ja nach Bedarf ein normales oder leichtes Joghurt!

Nachgekocht? Bitte bewerten Sie das Rezept
1 2 3 4 5
Was denken Sie über das Rezept?
0 0 0

Kommentare0

Cebir - verlorene Eier, türkische Art

Kommentar hinzufügen

Für Kommentare, bitte einloggen oder registrieren. Facebook login

Rund ums Kochen

Ähnliche Rezepte

Aktuelle Suche