Cavatelli mit Paradeiser-Zucchini-Gemüse

  • Zutaten

  • Zubereitung

  • Top Videos

Portionen: 4

  • 2 EL Olivenöl
  • 2 EL Butter
  • 4 sm Zucchini (gewürfelt)
  • 1 Zwiebel (gehackt)
  • 2 Knoblauchzehe (gehackt)
  • Salz
  • Pfeffer (frisch gemahlen)
  • 1 Gelbe Paprika gewürfelt
  • 1 Paprika (gewürfelt)
  • 1 bowl Tomatenstueck
  • 2 EL Basilikum (gehackt)
  • 400 Cavatelli bzw. andere kurze Nudeln
  • Parmesan

Nudelgerichte sind einfach immer köstlich!

Olivenöl und Butter in einer Bratpfanne erhitzen, Zucchiniwürfel, Zwiebel und Knoblauch einfüllen und unter durchgehendem Rühren 5 min andünsten. Salzen und mit Pfeffer würzen. Paprikawürfel zufügen und 5 min mitdünsten. Die Tomatenstückchen untermengen und heiß werden. Das Zucchinigemüse bei gemäßigter Temperatur zirka 10 min dünsten. Zum Schluss das Basilikum unterziehen und herzhaft nachwürzen.

Während das Gemüse schmort, die Cavatelli al dente gardünsten. Die Pasta abschütten und mit dem Zucchinigemüse anrichten. Mit geriebenem Parmesan zu Tisch bringen.

Nachgekocht? Bitte bewerten Sie das Rezept
1 2 3 4 5
Was denken Sie über das Rezept?
0 0 0

Kommentare0

Cavatelli mit Paradeiser-Zucchini-Gemüse

Kommentar hinzufügen

Für Kommentare, bitte einloggen oder registrieren. Facebook login

Rund ums Kochen

Ähnliche Rezepte

Aktuelle Suche