Catfishschleifen auf Orangensauce

  • Zutaten

  • Zubereitung

  • Top Videos

  • 4 Catfishfilets (à 150 g)
  • 500 ml Fischfond
  • 250 ml Weisswein
  • 100 ml Wasser
  • @,
  • Pfeffer

Sauce:

  • 5 Orangen (unbehandelt)
  • 125 ml Weisswein
  • 3 Dotter
  • 120 g Butter
  • Salz
  • Pfeffer
  • Zucker

Fischfilets abspülen, abtrocknen, der Länge nach halbieren, die Streifchen zu Schleifen drehen. Fischfond, Wein und Wasser kurz zum Kochen bringen, mit Salz und frisch gemahlenem Pfeffer kräftig abschmecken. Fischfilets darin in etwa 7 min weichdünsten. Für die Sauce eine Orange heiß abspülen, Schale abreiben. Zwei Orangen ausdrücken. Orangenschale und -saft sowie Wein kurz zum Kochen bringen. In eine ausreichend große Schüssel Form, Dotter hinzufügen und so lange im heissen Wasserbad aufschlagen, bis eine Bindung entstanden ist. Dann flöckchenweise 100 g Butter darunter geben. Mit Zucker, Pfeffer, Salz nachwürzen. Restliche Orangen filetieren. Orangenfilets in der übrigen Butter kurz erwärmen.

Fischfilets aus dem Bratensud nehmen, abrinnen, auf der Stelle mit Orangensauce und -filets auf Tellern anrichten.

Nachgekocht? Bitte bewerten Sie das Rezept
1 2 3 4 5
Was denken Sie über das Rezept?
0 0 0

Kommentare0

Catfishschleifen auf Orangensauce

Kommentar hinzufügen

Für Kommentare, bitte einloggen oder registrieren. Facebook login

Rund ums Kochen

Ähnliche Rezepte

Aktuelle Suche