Catfishfilet in Kokoskruste mit exotischen Früchten

  • Zutaten

  • Zubereitung

  • Top Videos

Portionen: 4

  • 4 Catfish-Filets, a 150 g
  • 1 Zitrone (Saft)
  • Salz
  • Pfeffer
  • 4 EL Mehl
  • 1 Ei
  • 100 g Kokosraspeln
  • 2 EL Öl
  • 25 g Butter

Sauce:

  • 1 md Mango
  • 2 Bananen
  • 200 g Ananas (Stücke)
  • 15 g Butter
  • 1 Zitrone; bzw. Limone, Saft
  • 4 EL Chilisauce (süss)
  • Salz
  • Pfeffer
  • Zucker

Catfishfilets spülen, trocken reiben, mit Saft einer Zitrone beträufeln und mit Salz und Pfeffer würzen. Anschliessend auf beiden Seiten mit Mehl bestäuben, überschüssiges Mehl abklopfen. Das Ei mixen. Die Catfishfilets erst mal in Ei, dann in Kokosraspeln auf die andere Seite drehen.

Öl und Butter in einer großen Bratpfanne erhitzen und die Catfishfilets darin von jeder Seite bei mittlerer Hitze etwa 4 min goldbraun rösten.

In der Zwischenzeit Mango und Bananen von der Schale befreien. Das Mangofleisch von dem Stein lösen und in Würfel schneiden, Bananen in Scheibchen schneiden. Butter in einem Kochtopf erhitzen und die Mangowürfel, Bananenstücke und Ananasstückchen darin kurz anbraten. Limonensaft und süsse Chilisauce hinzufügen. Alles kurz aufwallen lassen und mit den Gewürzen herzhaft abschmecken.

Die Catfishfilets in Kokoskruste mit der pikanten Fruchtsauce auf Tellern anrichten. Dazu schmeckt Basmatireis.

Tipp: Kochen Sie nur mit hochwertigen Gewürzen - sie sind das Um und Auf in einem guten Gericht!

Nachgekocht? Bitte bewerten Sie das Rezept
1 2 3 4 5
Was denken Sie über das Rezept?
0 0 0

Kommentare0

Catfishfilet in Kokoskruste mit exotischen Früchten

Kommentar hinzufügen

Für Kommentare, bitte einloggen oder registrieren. Facebook login

Rund ums Kochen

Ähnliche Rezepte

Aktuelle Suche