Catfish-Timbale

  • Zutaten

  • Zubereitung

  • Top Videos

Portionen: 4

Für 4 Personen:

  • 600 g Catfish-Filet
  • 1 Limone (unbehandelt), Saft und Schale von
  • 1 Eidotter
  • 1 EL Maizena (Maisstärke)
  • 125 ml Schlagobers (steif geschlagen)
  • 1 Steifgeschlagenes Eiklar (Schnee)
  • Salz
  • Pfeffer
  • 4 Krebsschwänze (gekocht)
  • Kerbel (zum Garnieren)
  • Sowie ein paar Blätter von
  • Verschiedenen Blattsalaten

Filets spülen, abtrocknen und klein würfeln. Mit Limonensaft und Schale sowie Eidotter im Handrührer zermusen. Maizena (Maisstärke), Schlagobers und Schnee genau unterrühren und das Fischmus (nicht zu herzhaft!) mit Salz und frisch gemahlenem Pfeffer kräftig abschmecken. Anschliessend 4 kleine Gratinformen fetten, Fischmasse einfallen und im vorqeheizten Backrohr bei 200 Grad im Wasserbad ungefähr 35 Min. gardünsten. Alles folgend leicht abkühlen. In der Zwischenzeit die Krebsschwänze der Länge nach halbieren und je 2 Hälften mit einigen Kerbelblättchen auf die Timbale setzen. Diese dann je auf ein Bett aus gemischten Blattsalaten anrichten. Es passen Eisbergsalat, Frisée und Rucola, aber genauso einfacher Häuptelsalat.

Nachgekocht? Bitte bewerten Sie das Rezept
1 2 3 4 5
Was denken Sie über das Rezept?
0 0 0

Kommentare0

Catfish-Timbale

Kommentar hinzufügen

Für Kommentare, bitte einloggen oder registrieren. Facebook login

Rund ums Kochen

Ähnliche Rezepte

Aktuelle Suche