Catfish-Kartoffelsalat

  • Zutaten

  • Zubereitung

  • Top Videos

Portionen: 4

Für 4 Personen:

  • 500 g Catfish-Filet
  • 400 g Gekochte gekochte, geschälte Erdäpfel (fest kochend)
  • 250 ml Rindsuppe
  • 150 g Stangensellerie
  • 4 Paradeiser
  • 75 g Oliven (entsteint)

Marinade:

  • 5 EL Essig
  • 3 EL Öl
  • Salz
  • Pfeffer (frisch gemahlen)

Zum Bestreuen:

  • 100 g Schinkenspeckscheiben,
  • Sehr kross ausgebraten
  • 1 Bund Petersilie (sehr fein gehackt)

Gepellte, erkaltete Erdäpfeln in Scheibchen schneiden, Fischfilet abspülen abtrocknen und in 2x2 cm große Würfel zerteilen. Fischwürfel dann ca. 7 Min. in der Rindsuppe weichdünsten, herausnehmen und zur Seite stellen. Sellerie und Paradeiser abspülen, Stangensellerie in Scheibchen schneiden, Paradeiser halbieren, entkernen und in Streifchen zerteilen. Oliven abrinnen. Für die Marinade die Rindsuppe auf die Hälfte der Flüssigkeit kochen, mit Essig und Öl durchrühren und mit Salz und frisch gemahlenem Pfeffer kräftig abschmecken. Salatzutaten vermengen, warme Marinade unterziehen und alles zusammen 1 Stunden ziehen. Schinkenspeck zerbröseln, genau mit der Petersilie vermengen und dann auf den Catfish-Kartoffelsalat Form.

Unser Tipp: Verwenden Sie Speck mit einer feinen, rauchigen Note!

Nachgekocht? Bitte bewerten Sie das Rezept
1 2 3 4 5
Was denken Sie über das Rezept?
0 1 0

Kommentare0

Catfish-Kartoffelsalat

Kommentar hinzufügen

Für Kommentare, bitte einloggen oder registrieren. Facebook login

Rund ums Kochen

Ähnliche Rezepte

Aktuelle Suche