Catfisch-Suppe

  • Zutaten

  • Zubereitung

  • Top Videos

Portionen: 4

  • 300 g Catfishfilet
  • 1 Bund Suppengrün
  • 2 Zwiebel
  • 4 EL Öl
  • 500 g Fischgräten
  • 250 ml Wein
  • 1000 ml Wasser
  • 1 Teelöffel Salz
  • 1 Teelöffel Pfefferkörner
  • 1 Lorbeergewürz
  • 4 Hummerkrabben
  • 2 Paradeiser
  • 0.5 Bund Schnittlauch

Suppengrün reinigen, abspülen, kleinschneiden. Zwiebeln schälen und vierteln. Öl im großen Kochtopf erhitzen und Gemüse andünsten.

Fischgräten abspülen und dazugeben. Alles mit Wein und Wasser löschen, Salz, Pfefferkörner und Lorbeergewürz zum Fischfond Form, kurz zum Kochen bringen und bei mittlerer Hitze eine halbe Stunde leicht wallen. Den dabei entstehenden Schaum immer wiederholt abschöpfen. Fond durch ein Sieb Form und wiederholt erwärmen. Hummerkrabben in der klare Suppe 5 min qaren, herausnehmen, Kopf und Schale entfernen und das Fleisch in Scheibchen zerteilen. Catfishfilets abspülen, abtrocknen und in 2x2 cm große Würfel schneiden. Ebenfalls in der klare Suppe gardünsten (ca. 5 min) und dann herausnehmen. klare Suppe durch ein Geschirrhangl seihen (damit sie klar wird) und wiederholt erwärmen.

Hummerkrabbenscheiben und Fischwürfel einlegen, ausserden die in Streifchen zerteilten Paradeiser. Mit Schnittlauchhalmen garnieren und heiß zu Tisch bringen.

Unser Tipp: Frischer Schnittlauch ist deutlich aromatischer als getrockneter!

Nachgekocht? Bitte bewerten Sie das Rezept
1 2 3 4 5
Was denken Sie über das Rezept?
0 0 0

Kommentare0

Catfisch-Suppe

Kommentar hinzufügen

Für Kommentare, bitte einloggen oder registrieren. Facebook login

Rund ums Kochen

Ähnliche Rezepte

Aktuelle Suche