Castagnaccio, Kastanienkuchen aus

  • Zutaten

  • Zubereitung

  • Top Videos

  • Ilch
  • 1 Orange (Schale davon)
  • 60 g Walnüsse
  • 2 Rosmarin (Zweig)
  • 50 g Pinienkerne

Probieren Sie dieses köstliche Kuchenrezept:

Öl; für die geben

Das Kastanienmehl in eine geeignete Schüssel sieben und mit so viel Milch durchrühren, bis ein cremiger, relativ flüssiger Teig entsteht. Die Orangenschale klein hacken bzw. Abreiben, die Walnüsse hacken und beides in den Teig rühren. Herd auf 180 °C vorwärmen. Eine Pieform mit geschlossenem Boden (eine Tortenspringform ist weniger gut geeignet, da der flüssige Teig unten herauslaufen kann) einölen und den Teig 2 cm hoch hineinfüllen. Mit Rosmarinblättchen und Pinienkerne überstreuen. ein paar Tropfen Öl darüber träufeln und 45 min backen. Vor dem Servieren auf einen Kuchengitter auskühlen.

Nachgekocht? Bitte bewerten Sie das Rezept
1 2 3 4 5
Was denken Sie über das Rezept?
0 0 0

Kommentare0

Castagnaccio, Kastanienkuchen aus

Kommentar hinzufügen

Für Kommentare, bitte einloggen oder registrieren. Facebook login

Rund ums Kochen

Ähnliche Rezepte

Aktuelle Suche