Cassoulet

  • Zutaten

  • Zubereitung

  • Top Videos

Portionen: 4

  • 200 g Bohnenkerne (getrocknet)
  • 2 Entenkeulen
  • Salz
  • 1 EL Butterschmalz
  • 1 Gemüsezwiebel
  • 1000 ml Geflügelbrühe
  • 1 Rosmarin
  • 1 Lorbeergewürz
  • 100 g Speck (geräuchert)
  • 200 g Schweinehackfleisch
  • Majoran
  • 1 Saitling (Naturdarm von dem Lamm)
  • 1 Porree
  • 2 Karotten

Die weissen Bohnen eine Nacht lang in ausreichend Wasser einweichen.

Das Fleisch von den Entenkeulen lösen und mit Salz würzen. In einem großen schweren Schmortopf Butterschmalz erhitzen und das Fleisch anbraten.

Die Zwiebel von der Schale befreien, würfeln und hinzfügen, die Bohnen dazugeben und alles zusammen mit klare Suppe aufgießen. Rosmarin und Lorbeer dazugeben und auf kleiner Flamme sieden bis das Fleisch und die Bohnen weich sind. Mit Salz nachwürzen.

Den geräucherten Speck sehr klein hacken. Mit dem Schweinehack vermengen, mit Majoran und Salz nachwürzen. Die Menge in den Darm befüllen und wahlweise anbraten bzw. direkt in das Cassoulet Form. Porree und Karotten klein schneiden und 15 Min. vor Kochende dazugeben.

Vor dem Servieren wiederholt nachwürzen.

Unser Tipp: Verwenden Sie einen Speck mit einem kräftigen Geschmack - so verleihen Sie diesem Gericht eine besondere Note!

Nachgekocht? Bitte bewerten Sie das Rezept
1 2 3 4 5
Was denken Sie über das Rezept?
0 0 0

Kommentare0

Cassoulet

Kommentar hinzufügen

Für Kommentare, bitte einloggen oder registrieren. Facebook login

Rund ums Kochen

Ähnliche Rezepte

Aktuelle Suche