Cassis-Terrine

  • Zutaten

  • Zubereitung

  • Top Videos

Portionen: 1

  • 750 g Cassis-Beeren schwarze Johannisbeeren
  • 100 ml Wasser
  • 1 EL Zitronen (Saft)
  • 6 EL Süsspulver
  • 8 Scheiben Gelatine (eingeweicht)
  • 250 g Topfen (halbfett)

(*) Für eine Pastetenform von ungefähr 1 Liter Inhalt Wasser, Johannisbeeren, Saft einer Zitrone und Süsspulver zum Kochen bringen, zwei Min. leicht wallen und dann zermusen. Püree durch ein Sieb gießen, ausgedrückte Gelatine hinzufügen und durchrühren. Topfen locker einrühren, Menge in eine Pastetenform befüllen, im Kühlschrank fest werden.

geben kurz in heisses Wasser stellen, Terrine stürzen und in Scheibchen schneiden. Scheibchen quer halbieren und auf gekühlten Tellern anrichten.

Nachgekocht? Bitte bewerten Sie das Rezept
1 2 3 4 5
Was denken Sie über das Rezept?
0 0 0

Kommentare0

Cassis-Terrine

Kommentar hinzufügen

Für Kommentare, bitte einloggen oder registrieren. Facebook login

Rund ums Kochen

Ähnliche Rezepte