Cassis-Feigen

  • Zutaten

  • Zubereitung

  • Top Videos

Portionen: 6

  • 15 dag Zucker
  • 2 Gewürznelken
  • 60 dag Johannisbeersaft
  • 1 Stk. Orange (unbehandelt, Saft und Schale)
  • 6 Feigen
  • 1 Zimt

Für die Cassis-Feigen den Zucker in einem Kochtopf karamelisieren, mit Johannisbeersaft löschen, Zimt, Nelken, Orangensaft und -Schale beifügen und kräftig einreduzieren lassen. Dabei immer wieder einmal umrühren.

Die Feigen vorsichtig abschälen und halbieren und in die reduzierte Sauce einlegen. Ein weiteres Mal kurz aufkochen und danach für einige Stunden gut durchmarinieren lassen.

Etwas Cassissauce auf einen Desserteller geben, die Feigenhälften dekorativ darauf verteilen und servieren.

Tipp: Zimt verleiht Speisen eine wunderbar süßlich-würzige Note!

Tipp

Dazu passt auch hervorragend ein Eis!

Nachgekocht? Bitte bewerten Sie das Rezept
1 2 3 4 5
Was denken Sie über das Rezept?
0 1 0

Kommentare0

Cassis-Feigen

Kommentar hinzufügen

Für Kommentare, bitte einloggen oder registrieren. Facebook login

Rund ums Kochen

Ähnliche Rezepte

Aktuelle Suche