Cassatagugelhupf

  • Zutaten

  • Zubereitung

  • Top Videos

Teig:

  • 125 g Butter
  • 5 Eier
  • 250 g Zucker
  • Feingehackte Schale von 1 Zitrone, unbehandelt
  • 1 Prise Salz
  • 2 EL Orangenlikör
  • 250 ml Milch
  • 500 g Mehl
  • 1 Pk. Backpulver
  • 50 g Zitronat
  • 50 g Belegkirschen
  • 100 g Kochschokolade

Glasur Und Dekoration:

  • 1 Eiklar von dem legefrischen Ei
  • 250 g Staubzucker
  • 1 EL Flüssiges Pflanzenfett
  • 1 Teelöffel Zitronen (Saft)
  • Einige Streifchen Belegkirschen und Orangeat

Probieren Sie dieses köstliche Kuchenrezept:

Butter kremig rühren. Frische Eier trennen. Eidotter mixen, Zucker nach und nach hinzfügen und das Ganze kremig aufschlagen. Orangenlikör, Zitronenschale, Salz und Milch untermengen. Gesiebtes Mehl mit Backpulver mischen und löffelweise untermengen. Zitronat, Belegkirschen und Kochschokolade in den Teig rühren. Eiklar zu steifem Eischnee aufschlagen und vorsichtig unterziehen. Eine Gugelhupfform fetten und mit Mehl bepudern. Teig hineingeben und glatt aufstreichen.

Im aufgeheizten Backrohr bei 160 °C 1 ein Viertel Stunde backen. Kuchen aus der geben stürzen und auf einem Kuchengitter auskühlen. Aus leicht verquirltem Eiklar, gesiebtem Staubzucker, Pflanzenfett und Saft einer Zitrone eine dickflüssige Glasur rühren. Glasur über den Kuchen fliessen. Solange die Glasur noch nass ist, Orangeat- und Kirschstreifen auflegen.

Nachgekocht? Bitte bewerten Sie das Rezept
1 2 3 4 5
Was denken Sie über das Rezept?
0 0 0

Kommentare0

Cassatagugelhupf

Kommentar hinzufügen

Für Kommentare, bitte einloggen oder registrieren. Facebook login

Rund ums Kochen

Ähnliche Rezepte