Cassata Trifle

  • Zutaten

  • Zubereitung

  • Top Videos

Portionen: 6

  • 180 g Sahneschmelzkäse
  • 0.5 Tasse Staubzucker
  • 2 EL Milch
  • 1.25 Teelöffel Vanille
  • 0.5 Teelöffel Zimt
  • 500 g Sandkuchen (Fertigprodukt)
  • 0.25 Tasse Marsala
  • 2.5 Tasse Pfirsiche in Scheibchen

Ein simples aber köstliches Kuchenrezept:

Dieses rezept ist eine Kreuzung zwischen italienischer Cassata und englischem Trifle.

Den Käse zerdrücken und locker schlagen. Vanille, Zucker, Milch und Zimt hinzufügen, gut durchrühren. Den Kuchen in Scheibchen schneiden und die Oberflächen mit Marsala bestreichen. In eine hübsche Glasschüssel am Beginn eine Lage Kuchen, dan Käsemischung und Pfirsichscheiben Form. So fortfahren, als letztes eine Schicht Käsemischung. Zudecken und vorm Servieren wenigstens 2 Stunden abgekühlt stellen.

Nachgekocht? Bitte bewerten Sie das Rezept
1 2 3 4 5
Was denken Sie über das Rezept?
0 0 0

Kommentare0

Cassata Trifle

Kommentar hinzufügen

Für Kommentare, bitte einloggen oder registrieren. Facebook login

Rund ums Kochen

Ähnliche Rezepte

Aktuelle Suche