Cashewkaese

  • Zutaten

  • Zubereitung

  • Top Videos

Portionen: 1

  • 1 Paprika
  • 110 g Cashewnüsse
  • 3 EL Sesamsamen
  • 2 Tasse Wasser
  • 3 EL Hefeflocken
  • 2 Zwiebel
  • Od. 1 Tl. Zwiebelpulver
  • 2 Knoblauchzehen
  • Od. ein kleines bisschen Knoblauchpulver
  • 1 Teelöffel Gemüsesuppe (Instant)
  • 3 Teelöffel Agar-Agar
  • 3 EL Zitronen (Saft)
  • 2 Teelöffel Dill; getrocknet/frisch
  • Kräutersalz

Alle Ingredienzien, ausser Dill, Saft einer Zitrone und Agar-Agar, im Handrührer sehr fein verquirlen. Zum Schluss mit Dill und Saft einer Zitrone nachwürzen. Die Menge mit dem Agar-Agar in einen Kochtopf geben, unter durchgehendem Rühren mit einem Quirl gut aufwallen lassen. In eine geben befüllen und abkühlen.

Erkaltet lässt sich der Käse gut stürzen, in Scheibchen schneiden und garnieren. Wenn die Menge kochend heiß in ein Vakuumglas gefüllt und auf der Stelle zugeschraubt wird, hält sie im Kühlschrank 2-3 Wochen.

Unser Tipp: Wenn Sie gerne mit frischen Kräutern kochen, besorgen Sie sich am besten Küchenkräuter in Töpfen - so haben Sie immer alles parat!

Nachgekocht? Bitte bewerten Sie das Rezept
1 2 3 4 5
Was denken Sie über das Rezept?
0 0 0

Kommentare0

Cashewkaese

Kommentar hinzufügen

Für Kommentare, bitte einloggen oder registrieren. Facebook login

Rund ums Kochen

Ähnliche Rezepte

Aktuelle Suche