Casarecce mit Paradeiser und Rucola

  • Zutaten

  • Zubereitung

  • Top Videos

Portionen: 4

  • 400 g Casarecce oder Farfalle
  • 400 g Fleischtomaten (reif)
  • 4 EL Olivenöl
  • 2 Knoblauchzehen (geschält)
  • Salz
  • Pfeffer (frisch gemahlen)
  • 500 g Rucola
  • Pecorino

Ein tolles Nudelgericht für jeden Anlass:

Die Paradeiser abziehen, das Fruchtfleisch in Stücke schneiden, dabei die Stielansätze entfernen. Das Öl erhitzen, die Knoblauchzehen darin goldgelb rösten und die Paradeiser zufügen.

Salz und Pfeffer aus der Mühle und bei mittlerer Hitze 15 bis 20 Min. machen. Den Rucola abspülen und in ausreichend kochend heissem Salzwasser 10 Min. gardünsten. Die Nudeln hinzfügen und al dente machen. Nudeln und Rucola abschütten und in eine vorgewärmte Schüssel zum Anrichten geben. Mit der Paradeisersauce mischen und mit ausreichend geriebenem Pecorino überstreuen. Nochmals umrühren und sehr heiß zu Tisch bringen.

Nachgekocht? Bitte bewerten Sie das Rezept
1 2 3 4 5
Was denken Sie über das Rezept?
0 0 0

Kommentare0

Casarecce mit Paradeiser und Rucola

Kommentar hinzufügen

Für Kommentare, bitte einloggen oder registrieren. Facebook login

Rund ums Kochen

Ähnliche Rezepte

Aktuelle Suche