Casanovas Steinbutt

  • Zutaten

  • Zubereitung

  • Top Videos

Portionen: 2

  • 360 g Steinbutt , 2 St. a 180 g
  • 1 EL Butter
  • 0.5 Schalotte
  • 0.5 Tasse Weisswein
  • 0.5 Tasse Schlagobers
  • 2 Scheiben Weissbrot herzförmig ausgestochen
  • 1 Teelöffel Butter ((2))
  • 1 Eidotter
  • 20 ml Schlagobers
  • Salz
  • Zitronen (Saft)
  • 1 sm Glas Keta-Kaviar
  • 2 Trüffeln

Den Steinbutt filieren, mit der Butter einen kleinen Kochtopf ausstreichen, mit der gehackten Schalotte ausstreuen. Den Steinbutt darauflegen und mit Weisswein und Schlagobers aufgießen.

Mit Butterbrotpapier beziehungsweise angefeuchtetem Pergamentpapier bedecken und zehn Min. pochieren.

Die Weissbrotherzen in der Butter (2) goldgelb von beiden Seiten rösten.

Den Steinbutt aus dem Fond nehmen, warmstellen, den Fond zur Hälfte kochen, von dem Küchenherd nehmen, die Eidotter mit dem Schlagobers mischen. Damit legieren und nach Wunsch nachwürzen.

Über den angerichteten Steinbutt Form, die Herzchen darauflegen, den Keta-Kaviar und die Trüffelstückchen auf die Herzen Form.

Dazu passt Zitronenreis und Häuptelsalat.

Nachgekocht? Bitte bewerten Sie das Rezept
1 2 3 4 5
Was denken Sie über das Rezept?
0 0 0

Kommentare0

Casanovas Steinbutt

Kommentar hinzufügen

Für Kommentare, bitte einloggen oder registrieren. Facebook login

Rund ums Kochen

Ähnliche Rezepte

Aktuelle Suche