Carpaccio von gekochtem Tafelspitz mit Grüner Soße

  • Zutaten

  • Zubereitung

  • Top Videos

Portionen: 4

  • 300 g Tafelspitz

Marinade:

  • 4 EL Olivenöl
  • 1 Teelöffel Senf (mittelscharf)
  • 2 EL Balsamicoessig
  • Salz
  • Pfeffer (frisch gemahlen)
  • 1 Teelöffel Wasser

Grüne Sosse:

  • 1 Bund Borrettsch, Petersilie, Sauerampfer, Pimpernelle,
  • Schnittlauch, Kresse, je
  • 1 Schalotte
  • 200 g Sauerrahm bzw. Crème fraiche
  • 150 g fettarmes Joghurt
  • 1 Teelöffel Senf (mittelscharf)
  • 3 Eier (hartgekocht)

Den kalten Tafelspitz hauchdünn aufschneiden und 4 Teller damit ausbreiten.

Die Ingredienzien der Marinade sämig schlagen und über dem Tafelspitz gleichmäßig verteilen Die Küchenkräuter abspülen und auf einem Küchenpapier abtrocknen und mit dem Wiegemesser klein hacken.

Sauerrahm bzw. Crème fraiche, Joghurt und Senf durchrühren und mit Salz und frisch gemahlenem Pfeffer kräftig abschmecken. Die Schalotten und die Eier fein würfelig schneiden und unter die Soße rühren.

Landkomforthotel "Zum goldenen Stern", Elke und Dieter Kochinke, An der Linde 1

Unser Tipp: Wenn Sie gerne mit frischen Kräutern kochen, besorgen Sie sich am besten Küchenkräuter in Töpfen - so haben Sie immer alles parat!

Nachgekocht? Bitte bewerten Sie das Rezept
1 2 3 4 5
Was denken Sie über das Rezept?
0 0 0

Kommentare0

Carpaccio von gekochtem Tafelspitz mit Grüner Soße

Kommentar hinzufügen

Für Kommentare, bitte einloggen oder registrieren. Facebook login

Rund ums Kochen

Ähnliche Rezepte

Aktuelle Suche