Carpaccio von dem Schweinsfischerl - Cholesterin

  • Zutaten

  • Zubereitung

  • Top Videos

Portionen: 2

  • 500 g Spargel
  • 240 g Schweinsfischerl
  • 1 Teelöffel Olivenöl
  • Salz (iodiert)
  • Pfeffer (gemahlen)
  • 2 EL Obstessig
  • 1 Teelöffel Rapsöl
  • 3 EL Weisswein
  • 2 EL Spargelbrühe
  • 1 Teelöffel Beeren
  • 1 Gekochtes Eiklar
  • Butter
  • 1 EL Sesamsamen
  • 50 g Emmentaler (aus dem Allgäu)
  • 300 g Erdäpfeln

Ein köstliches Rezept zur Spargelsaison:

-Entrées und Zwischenmahlzeiten

Den Stangenspargel dünn abschälen, das harte Ende klein schneiden und den Stangenspargel in Salzwasser mit wenig Butter al dente gardünsten.

Das Schweinsfischerl in schmale Scheibchen schneiden, mit Pfeffer würzen und in Olivenöl von beiden Seiten anbraten.

Alle Ingredienzien für die Soße Salatsauce miteinander mischen.

Erdäpfeln abspülen, bürsten und in Salzwasser gardünsten. Anschliessend schälen und in geröstetem Sesamsaat wälzen.

Den Stangenspargel auf einem Teller gleichmäßig verteilen, die gebratenen Schweinsfischerl darauf anrichten und alles zusammen mit der Salatsauce beträufeln und mit geriebenem Emmentaler überstreuen.

Als Zuspeise die Sesamkartoffeln anbieten.

Sonstiges : 38mg Cholesterin

Nachgekocht? Bitte bewerten Sie das Rezept
1 2 3 4 5
Was denken Sie über das Rezept?
1 0 0

Kommentare0

Carpaccio von dem Schweinsfischerl - Cholesterin

Kommentar hinzufügen

Für Kommentare, bitte einloggen oder registrieren. Facebook login

Rund ums Kochen

Ähnliche Rezepte

Aktuelle Suche