Carpaccio Vom Rindsfilet Mit Kräutern

  • Zutaten

  • Zubereitung

  • Top Videos

Portionen: 4

  • 120 g Rindsfilet
  • 1 Stck Zitrone
  • 50 ml Olivenöl
  • Salz
  • Pfeffer
  • Kerbel
  • Schnittlauch
  • Parmesankäse

Das Mittelstück eines Rinderfilets gut parieren und fest in Folie einfrieren, wenn es gut durchgefroren ist herausnehmen und auspacken und auf der Aufschnittmaschine auf der kleinsten Einstellung schneiden, die Scheibchen direkt auf dem Teller dekorativ hinlegen.

Aus Saft einer Zitrone, Salz, Olivenöl und Pfeffer ein Dressing bereiten und mit einem Pinsel das Carpaccio einmarinieren, den Schnittlauch in feine Rollen schneiden und aufstreuen und von dem Kerbel die Blättchen abzupfen und auflegen.

Zum Schluss mit frisch geriebenem Parmasankaese überstreuen.

Unser Tipp: Als Alternative zu frischen Kräutern können Sie auch gefrorene verwenden - auch diese zeichnen sich durch einen frischen Geschmack aus!

Nachgekocht? Bitte bewerten Sie das Rezept
1 2 3 4 5
Was denken Sie über das Rezept?
0 0 0

Kommentare0

Carpaccio Vom Rindsfilet Mit Kräutern

Kommentar hinzufügen

Für Kommentare, bitte einloggen oder registrieren. Facebook login

Rund ums Kochen

Ähnliche Rezepte

Aktuelle Suche