Carpaccio Vom Rind

  • Zutaten

  • Zubereitung

  • Top Videos

Portionen: 4

  • 400 g Rindsfilet
  • Salz
  • Pfeffer (frisch gemahlen)
  • 2 EL Senf (mittelscharf)
  • 150 ml Weisswein (trocken)
  • 40 ml Weinessig
  • Orangen (Saft)
  • 1 EL Pfefferkörner
  • 2 Knoblauchzehen
  • 5 Sardellenfilet
  • Cayennepfeffer
  • Zucker
  • 1 Teelöffel Oregano (gerebelt)
  • 0.5 Teelöffel Basilikum (gehackt)
  • 150 ml Olivenöl

Das Rindsfilet in hauchdünne Scheibchen schneiden, sie mit Salz und Pfeffer würzen, mit dem Senf bestreichen und auf vier Teller legen.

Für die Marinade den Wein mit dem Essig, dem Orangensaft, den Pfefferkörnern, dem ausgedrückten Knoblauch und den feingehackten Sardellenfilets durchrühren.

Mit Oregano, Cayennepfeffer, Zucker, Basilikum, Salz und Pfeffer würzen und tropfenweise das Olivenöl hineinrühren.

Die Marinade auf den Rinderfleischscheiben gleichmäßig verteilen und diese im Kühlschrank 6 bis 8 Stunden bei geschlossenem Deckel einmarinieren.

Nachgekocht? Bitte bewerten Sie das Rezept
1 2 3 4 5
Was denken Sie über das Rezept?
0 0 0

Kommentare0

Carpaccio Vom Rind

Kommentar hinzufügen

Für Kommentare, bitte einloggen oder registrieren. Facebook login

Rund ums Kochen

Ähnliche Rezepte

Aktuelle Suche