Carpacchio Vom Schweinsfischerl Auf Stangenspargel Mit Sesamkartoff

  • Zutaten

  • Zubereitung

  • Top Videos

Portionen: 2

  • 240 g Schweinsfischerl
  • 1 Teelöffel Butterschmalz
  • Pfeffer (frisch gemahlen)
  • 500 g Spargel
  • Salz (iodiert)

Sauce Vinaigrette:

  • 2 EL Obstessig
  • 3 EL Weisswein
  • 2 EL Spargelbrühe
  • 1 EL Rapsöl
  • 1 Teelöffel Beeren
  • Eiklar, gehackt, gekocht
  • Salz (iodiert)
  • Pfeffer (frisch gemahlen)
  • 80 g Emmentaler

Beilage:

  • 240 g Erdäpfeln (neue)
  • 1 Teelöffel Sesamsaat

Ein köstliches Rezept zur Spargelsaison:

1. Den Stangenspargel dünn abschälen, die Enden in etwa 1/2 cm klein schneiden (Schalen und Enden können für eine Suppe genutzt werden). Stangenspargel in Salzwasser mit wenig Butter al dente gardünsten.

2. Das Schweinsfischerl in schmale Scheibchen schneiden, mit Pfeffer würzen und in Butterschmalz rösten.

3. Für die Sauce Salatsauce alle Ingredienzien miteinander mischen.

4. Erdäpfeln abspülen, bürsten und in Salzwasser gardünsten. Anschliessend schälen und in geröstetem Sesamsaat wälzen.

5. Den Stangenspargel auf einem Teller anrichten, die gebratenen Schweinsfischerl darauf anrichten und mit geriebenem Emmentaler überstreuen. Als Zuspeise die Sesamkartoffeln anbieten.

Nährwertanalyse je Einheit Kalorien: 620

Eiklar 44 g

Fett: 30 g

Kohlenhydrate:29 g

Ballaststoffe:7 g

Calcium: 507 mg (tägliche Bedarf 1000 mg) Kalium: 1.530 mg (tägliche Bedarf 3500 mg) Magnesium: 140 mg (tägliche Bedarf 300 mg) Eisen: 6 mg (tägliche Bedarf 14 mg) Zink: 7 mg (tägliche Bedarf 12 mg)

Anmerkungen zum Nährwert

Dieses Gericht ist reich an Calcium. Calcium ist der wichtigste Baustoff für Knochen und Zähne und erfüllt wesentliche Aufgaben im Stoffwechsel von Muskeln und Nerven.

Stangenspargel ist reich an den Vitaminen A, C, B1, B2 sowie Calcium, Phosphor und Kalium. Kalium und die darin enthaltene Asparaginsäure regen die Nierentätigkeit an, so dass Abbauprodukte ausgeschwemmt werden und der Körper entwässert wird. Stangenspargel ist abgesehen davon sehr kalorienfreundlich. 100 Gramm enthalten nur 19 Kalorien.

Erdäpfeln liefern viel Kalium und Magnesium und sorgen für den optimalen Ausgleich an Mineralien in den Wechseljahren, wenn man schneller in das Schwitzen kommt.

Carpacchio von dem Schweinsfischerl beinhaltet hochwertiges Eiklar und liefert abgesehen davon Niacin, ein Vitamin der B-Gruppe, und Zink, die für einen schönen Teint sorgen.

Zum Schluss wird alles zusammen noch mit Sesamsaat verfeinert, der ebenfalls ein sehr guter Calciumlieferant ist. 1 EL deckt bereits 10% des Tagesbedarfs an Calcium.

Calciumreiche Mineralwässer unterstützen die Versorgung. Pro l sollten 100 Milligramm Calcium enthalten sein.

Wichtig: Das Calcium-Phosphat-Verhältnis sollte 1 zu 1, 2 sein; ein hoher Phosphatgehalt in der Nahrung verhindert die Calciumeinlagerung in den Knochen.

Nachgekocht? Bitte bewerten Sie das Rezept
1 2 3 4 5
Was denken Sie über das Rezept?
2 0 0

Kommentare0

Carpacchio Vom Schweinsfischerl Auf Stangenspargel Mit Sesamkartoff

Kommentar hinzufügen

Für Kommentare, bitte einloggen oder registrieren. Facebook login

Rund ums Kochen

Ähnliche Rezepte

Aktuelle Suche