Carob-Schnitten

  • Zutaten

  • Zubereitung

  • Top Videos

Portionen: 12

  • 0.1 kg Butter
  • 5 dag Carobschokolade, zucker haltig, in Stückchen ge
  • Brochen
  • 2 Eier
  • 0.25 kg Rohrzucker, hellbraun
  • 50 gramm Weizenmehl (Type 1700); ge siebt
  • 0.5 Teelöffel Vanilleextrakt
  • 50 gramm Wal- oder PeBechernüsse; ge hackt
  • Butter (zum Einfetten)

Zum Dekorieren:

  • Feinzucker (gesiebt)

Den Ofen auf 180 Grad Celsius vorwärmen.

Eine flache quadratische Backform von 200 mm Seitenlänge mit ordentlich gefetteter Backfolie ausbreiten.

Carobschokolade und Butter in einem kleinen Kochtopf heiß machen, bis sie geschmolzen sind. Abkühlen lassen.

Die Eier mit dem Zucker zu einer dicken hellen Schaummasse aufrühren, anschliessend Mehl, Vanille-Extrakt und Walnusskerne darunter geben.

Die Menge in Form einfüllen und 40-45 Min. im Backofen backen, bis sie in der Mitte straff ist. Nicht zu lange backen - die Schnitten sollten innen saftig sein.

In der Form auskühlen, anschliessend mit Feinzucker bestäuben, das Gebäck in Schnitten kleinschneiden und vorsichtig von der Backfolie heben.

Tipp: Haben Sie lieber Milchschokolade oder Bitterschokolade? Je nach dem, verwenden Sie, was Ihnen besser schmeckt.

Nachgekocht? Bitte bewerten Sie das Rezept
1 2 3 4 5
Was denken Sie über das Rezept?
0 0 0

Kommentare0

Carob-Schnitten

Kommentar hinzufügen

Für Kommentare, bitte einloggen oder registrieren. Facebook login

Rund ums Kochen

Ähnliche Rezepte

Aktuelle Suche