Carob-Nuss-Kuchen - Veganer Kuchen

  • Zutaten

  • Zubereitung

  • Top Videos

Portionen: 1

Für Den Kuchen:

  • 1 Pk. Backpulver (Weinstein)
  • 150 g Leichtbutter
  • 150 g Rohrzucker
  • 400 g Vollkornweizenmehl
  • 2 EL Carob (Pulver)
  • 50 g Carobschokolade
  • 3 EL Sonnenblumenkerne
  • Mineralwasser

Glasur:

  • 2 Würfel Kokosfett
  • 2 EL Carobpulver ungehärtetes
  • Kaltes Wasser zum glattrühren

Ein simples aber köstliches Kuchenrezept:

Die Leichtbutter mit dem Rohrzucker cremig rühren. Das Mehl mit dem Backpulver vermengen und unter die Fett-Zuckermasse rühren. Carobpulver, in kleine Stückchen geschnittene Carobschokolade und die Sonnenblumenkerne unterziehen. Dem Teig soviel Mineralwasser dazugeben, bis er schön locker ist.

Später in eine gefettete Kuchenform befüllen und bei etwa 180 °C 50-70 Min.. Backen. Nach dem Erkalten den Kuchen mit Carobglasur bestreichen.

Nachgekocht? Bitte bewerten Sie das Rezept
1 2 3 4 5
Was denken Sie über das Rezept?
1 0 0

Kommentare1

Carob-Nuss-Kuchen - Veganer Kuchen

  1. Francey
    Francey kommentierte am 04.04.2015 um 05:15 Uhr

    lecker

    Antworten
Kommentar hinzufügen

Für Kommentare, bitte einloggen oder registrieren. Facebook login

Rund ums Kochen

Ähnliche Rezepte

Aktuelle Suche