Carne cruda in insalata - Kalbstatar

  • Zutaten

  • Zubereitung

  • Top Videos

Portionen: 5

  • 500 g Kalbfleisch; mager, aus der Keule
  • Olivenöl; kaltgepresst (Extra vergine)
  • Salz
  • Pfeffer
  • 2 Zitronen
  • 1 Knoblauchzehe; oder evtl. 2, jeweils nach Gusto

Eventuell:

  • 200 g Kaiserlinge; bzw.
  • 100 g Trüffel

Ausserdem:

  • Ein großes Küchenmesser
  • Ein Küchenbrett
  • Einen EL
  • Eine Gabel

Das Fleisch, ohne Nervensträngen oder Fett, wird mit dem Küchenmesser auf dem Brett fein gehackt. Es darf nicht von dem Metzger durch den Wolf gedreht werden, weil es (sehr wichtig!) auf der Stelle nach der Vorbereitung gereicht werden muss, derweil es noch seine schöne hellrosa Farbe hat!

Öl, Pfeffer, Saft der Zitronen, Salz und zerdrückten Knoblauch unterziehen und alles zusammen gut mischen. Das Fleisch auf einem Teller auslegen und vielleicht mit sehr dünnen Scheibchen von Trüffel bzw. Kaiserlingen anrichten. Sofort zu Tisch bringen.

Nachgekocht? Bitte bewerten Sie das Rezept
1 2 3 4 5
Was denken Sie über das Rezept?
0 0 0

Kommentare0

Carne cruda in insalata - Kalbstatar

Kommentar hinzufügen

Für Kommentare, bitte einloggen oder registrieren. Facebook login

Rund ums Kochen

Ähnliche Rezepte

Aktuelle Suche