Carne apache - Tatar mit Paradeiser, Chiles und Ei

  • Zutaten

  • Zubereitung

  • Top Videos

Portionen: 6

  • 500 g Mageres Rindfleisch nicht zu fein gehackt
  • 500 g Mageres Schweinefleisch nicht zu fein gehackt
  • 6 Limonensaft
  • 4 Paradeiser;Stiel entfernt klein gewu
  • 1 Zwiebel (klein, fein gehackt)
  • 3 Chiles serranos; frisch oder evtl.
  • Eingelegt, Stiel entfernt, oder
  • 3 Frische Chilischoten fein geschnitten
  • 2 Freilandeiern; hart gekocht
  • Das Weisse; fein gehackt
  • 2 EL Essig; von den Chiles
  • Salz

Fleisch und Limonensaft verquirlen. Anderthalb Stunden bei Raumtemperatur einmarinieren.

Mit den übrigen Ingredienzien vermengen. Abschmecken.

Nachgekocht? Bitte bewerten Sie das Rezept
1 2 3 4 5
Was denken Sie über das Rezept?
0 0 0

Kommentare0

Carne apache - Tatar mit Paradeiser, Chiles und Ei

Kommentar hinzufügen

Für Kommentare, bitte einloggen oder registrieren. Facebook login

Rund ums Kochen

Ähnliche Rezepte

Aktuelle Suche