Carmelita's Fajita Skirt Steak With Guacamole

  • Zutaten

  • Zubereitung

  • Top Videos

Portionen: 1

  • 1 lg Steak (ca. 1 1/2 halbes Kilo)

Marinade:

  • 0.5 Tasse Salatöl
  • 1.5 EL Kümmel (gemahlen)
  • 3 Knoblauchzehe (feingehackt)
  • 0.5 Teelöffel Salz
  • 0.5 Teelöffel Zucker
  • 1.5 EL Limonensaft
  • 2 EL Cilantro, frisch bzw. (not falls) tiefgekühlt
  • Tabasco

Guacamole:

  • 1 Avocado (reif)
  • 2 EL Zwiebeln (fein gehackt)
  • 1 EL Limonensaft
  • Ds Tabasco, ein paar
  • Viel Salz
  • 1 Chilischote

Jedes Steak lässt sich so kochen.

Die Zuaten für die Marinade zusammenmixen und 15 min lang stehenlassen.

Das Seak in der Marinade auf die andere Seite drehen. Am besten über Nacht, aber wenigstens vier bis fünf Stunden in der Marinade liegen.

Immer wiederholt auf die andere Seite drehen.

Das Steak aus der Marinade holen, abrinnen und jeweils nach Lust und Laune auf heisser Flamme bzw. über Holzkohle rösten. Dabei mit der Marinade bestreichen.

Mit der Guacamole (Rezept unten), gebratenen Zwiebeln, einer Salsa (medium) und warmen Tortillas zu Tisch bringen, dazu ein mexikanisches Bier trinken.

Guacamole Wenn die Avacado nicht reif ist, fünf min lang in die Microwelle legen. Die Avocado halbieren, in Streifchen schneiden und das Fruchtfleisch in eine ausreichend große Schüssel Form.

Mit einer Gabel zerkleinern und dabei die anderen Ingredienzien zufügen. Es gibt zwei Guacamole-Schulen, die grobe und die feine.

Wer der letzteren anghoert, sollte mit dem Zerkleinern aufhören, bevor die Menge zum Püree wird. Dabei geht nämlich der Charakter vollkommen verloren.

Nachgekocht? Bitte bewerten Sie das Rezept
1 2 3 4 5
Was denken Sie über das Rezept?
0 0 0

Kommentare0

Carmelita's Fajita Skirt Steak With Guacamole

Kommentar hinzufügen

Für Kommentare, bitte einloggen oder registrieren. Facebook login

Rund ums Kochen

Ähnliche Rezepte

Aktuelle Suche