Cari de poulet

  • Zutaten

  • Zubereitung

  • Top Videos

Für Cari de poulet Olivenöl in einem großen Topf erhitzen und die Hühnerbrüste darin anbraten. Lorbeerblätter und Thymian, sowie Salz und Pfeffer beigeben.

Klein geschnittenen Knoblauch, Ingwer und klein geschnittene Zwiebeln beigeben und bei Bedarf nochmals salzen. Unter ständigem Rühren Safran und Curry beifügen.

Nun die klein geschnittenen Tomaten mit etwas Wasser hinzugeben. Bei mittlerer Hitze ca. 1 1/2 Stunden kochen lassen.

10 Minuten vor dem Servieren die Petersilie und die Champignons dazugeben. Das Cari de poulet am besten mit Reis servieren.

Tipp

Man kann das Cari de poulet, je nach Vorliebe, auch mit Hühnerkeulen oder enem ganzen Hühnchen zubereiten.

Nachgekocht? Bitte bewerten Sie das Rezept
1 2 3 4 5
Was denken Sie über das Rezept?
5 1 0

Die Redaktion empfiehlt auch diese Rezepte

Kommentare1

Cari de poulet

  1. loly
    loly kommentierte am 20.03.2016 um 11:29 Uhr

    Sicher köstlich - aber kochen die Brüstchen eineinhalb Stunden mit ?

    Antworten
Kommentar hinzufügen

Für Kommentare, bitte einloggen oder registrieren. Facebook login

Rund ums Kochen

Ähnliche Rezepte

Aktuelle Suche