Carciofini - Artischockenherzen mit Frischkäse

  • Zutaten

  • Zubereitung

  • Top Videos

Portionen: 2

  • 6 sm Artischockenherzen
  • 6 EL Schichtkäse
  • 18 EL Crème fraîche
  • 1 Zweig Knoblauchrauke, feingehackt oder evtl. 1/2
  • Knoblauchzehe
  • 0.5 Bund Petersilie (feingehackt)
  • 1 EL Olivenöl
  • Meersalz
  • Pfeffer (grob)

Vorbereiten der Carciofini: Das obere Drittel der spitzen Blätter klein schneiden, die äusseren Hüllblätter nach unten abreissen, bis das gelbe Herzstück übrig ist, auch vielleicht violette Blättchen entfernen. Das Stielende klein schneiden und das äussere Grün des Stiels in Richtung Knospe schälen bis der helle Kern übrig ist. Die abgeschälten Artischockenherzen in Ascorbinsäure- beziehungsweise Saft einer Zitrone-Wasser legen, damit sie sich nicht verfärben. In leicht gesalzenem Wasser ungefähr 20 min machen.

Schichtkäse durch ein Sieb aufstreichen und mit Krem Fraiche mischen, die Küchenkräuter dazugeben und mit Pfeffer und Salz nachwürzen. Die vorbereiteten Carciofini halbieren und in eine geölte Auflaufform Form. Käsemasse auf die Artischockenherzen Form und in etwa 10 min bei 180 °C gratinieren.

Nachgekocht? Bitte bewerten Sie das Rezept
1 2 3 4 5
Was denken Sie über das Rezept?
0 0 0

Kommentare0

Carciofini - Artischockenherzen mit Frischkäse

Kommentar hinzufügen

Für Kommentare, bitte einloggen oder registrieren. Facebook login

Rund ums Kochen

Ähnliche Rezepte

Aktuelle Suche