Carbonada di Manzo

  • Zutaten

  • Zubereitung

  • Top Videos

Portionen: 6

  • 1000 g Rindfleisch aus der Hüfte
  • 1 EL Schweineschmalz
  • 1 EL Butter
  • 1 EL Olivenöl
  • 1000 ml Rotwein
  • 1 Porree (Stange)
  • 1 Zwiebel (gross)
  • 1 Stange Stangenzeller
  • 2 Knoblauchzehen
  • 3 Nelken
  • 1 Zweig Rosmarin
  • 1 Zweig Thymian
  • 1 Zweig Salbei
  • 1 Prise Muskat
  • Kartoffelstärke
  • Salz
  • Pfeffer

Das Fleisch in schmale Fleckerl schneiden. Portionsweise heiß anbraten.

In einem Kochtopf Schweineschmalz, Butter und Olivenöl erhitzen. Das klein geschnittene Gemüse andünsten, Gewürze hinzfügen, mit Rotwein aufgiessen und eine halbe Stunde auf kleiner Flamme weichdünsten. Anschliessend abgießen und den Bratensud über die angebratenen Fleischstückchen gießen.

Mit Kartoffelstärke binden und auf kleiner Flamme eine Stunde auf kleiner Flamme sieden.

Tipp: Kochen Sie nur mit hochwertigen Gewürzen - sie sind das Um und Auf in einem guten Gericht!

Nachgekocht? Bitte bewerten Sie das Rezept
1 2 3 4 5
Was denken Sie über das Rezept?
0 0 0

Kommentare0

Carbonada di Manzo

Kommentar hinzufügen

Für Kommentare, bitte einloggen oder registrieren. Facebook login

Rund ums Kochen

Ähnliche Rezepte

Aktuelle Suche