Caramelpfirsiche mit Joghurtnocken

  • Zutaten

  • Zubereitung

  • Top Videos

Portionen: 4

  • 150 g Crème fraîche
  • 500 g Vollmilch-Joghurt nature
  • 0.5 Vanilleschote (Mark)
  • 1 Pk. Vanillezucker
  • 2.5 EL Zucker Masse anpassen nach Wahl

Caramel-Pfirsiche:

  • 5 Pfirsiche Masse anpassen jeweils nach Grösse
  • 80 g Zucker
  • 1 Orange (Saft)
  • 100 ml Weisswein
  • 0.5 Vanilleschote

Crème fraîche, Vanillemark, Joghurt, Vanillezucker und Zucker glatt rühren. Ein Sieb mit einem Gazetuch ausbreiten, die Joghurtcreme einfüllen und eine Nacht lang im Kühlschrank abrinnen.

Die Pfirsiche kurz in kochendes Wasser tauchen, abgekühlt abschrecken, die Haut entfernen, die Früchte halbieren und den Stein entfernen. Die Früchte in Schnitze schneiden.

In einer weiten Bratpfanne den Zucker zu hellbraunem Caramel zerrinnen lassen. Die Pfirsichschnitze darin auf die andere Seite drehen. Mit dem Orangensaft und dem Weisswein löschen. Die aufgeschlitzte Vanilleschote beigeben. Die Pfirsiche bei geschlossenem Deckel auf kleinem Feuer knapp weich machen. Mit einer Schaumkelle herausheben und in eine geeignete Schüssel Form.

Den verbliebenen Saft ein klein bisschen kochen. Über die Pfirsiche Form.

Zum Servieren die Pfirsiche mit dem Jus in Dessertschälchen oder evtl. -gläsern anrichten. Mit einem Löffel von der abgetropften Joghurtcreme Nockerl abstechen und auf die Pfirsiche setzen. Nach Lust und Laune mit Minzblättchen garnieren.

Anpassungen für den Kleinhaushalt, ausgehend von der Vorbereitung für vier Leute: Zwei Leute: Ingredienzien halbieren, jedoch für den Caramel den Saft von einer Orange verwenden.

Eine Person: Ingredienzien vierteln, jedoch für den Caramel 30g Zucker, Saft von einer halben Orange und 1/2_dl Weisswein verwenden.

Tipp: Verwenden Sie cremiges Naturjoghurt für ein noch feineres Ergebnis!

Nachgekocht? Bitte bewerten Sie das Rezept
1 2 3 4 5
Was denken Sie über das Rezept?
0 0 0

Kommentare0

Caramelpfirsiche mit Joghurtnocken

Kommentar hinzufügen

Für Kommentare, bitte einloggen oder registrieren. Facebook login

Rund ums Kochen

Ähnliche Rezepte

Aktuelle Suche