Caramelle Mit Ochsenschlepp Gefüllt - Coda Di Vaccinara

  • Zutaten

  • Zubereitung

  • Top Videos

  • 3 Ochsenschwanzknochen
  • 2 Zwiebeln (grob gewürfelt)
  • 1 Knoblauchzehe (gequetscht)
  • 2 Pimentkörner
  • 250 ml Rotwein
  • 500 ml Rindsuppe
  • 2 EL Olivenöl
  • 1 Zwiebel (fein geschnitten)
  • 1 Knoblauchzehe
  • 1 Teelöffel Rosmarin

Ochsenschwanzknochen, Zwiebeln und Knoblauch in 2 El Olivenöl anrösten, bis sie schön braun sind. Zwischendurch immer ein weiteres Mal mit ein klein bisschen Rindsuppe löschen.

ein Achtel Liter Rotwein und Neugewürz dazugeben, den Deckel auf die Bratpfanne Form und 1 1/2 Std. Bei kleiner Flamme gardünsten, immer nochmal Rotwein nachfüllen, mit Salz würzen und mit Pfeffer würzen.

Fleisch von dem Knochen lösen und klein hacken, Schalotten mit Knoblauch braun rösten, Fleisch und Rosmarin dazugeben. Anschliessend im Mörser alles zusammen zu einer Paste stoßen. Mit Pfeffer und Salz nachwürzen.

Aus Nudelteig bierdeckelgrosse Fladen schneiden und ein teeloeffelgrosses Häufchen Fleischpaste in die Mitte Form.

Anschließend die untere und obere Seite übereinanderschlagen, Wasser daran Form und die äusseren Enden fest drücken und ein wenig zwirbeln, so wie Zuckerl eingepackt werden. Daher übrigens der Name "Caramelle".

Unser Tipp: Verwenden Sie hochwertigen Rotwein für einen besonders feinen Geschmack!

Nachgekocht? Bitte bewerten Sie das Rezept
1 2 3 4 5
Was denken Sie über das Rezept?
0 0 0

Kommentare0

Caramelle Mit Ochsenschlepp Gefüllt - Coda Di Vaccinara

Kommentar hinzufügen

Für Kommentare, bitte einloggen oder registrieren. Facebook login

Rund ums Kochen

Ähnliche Rezepte