Caramelisierte Mangotarte

  • Zutaten

  • Zubereitung

  • Top Videos

Portionen: 4

  • 4 sm Tarteformen;8 cm ø
  • 100 g Zucker
  • 50 g Butter
  • 2 Mangos; vollreif
  • 1 Teelöffel Zitronen (Saft)

Teig:

  • 40 g Zucker
  • 50 g Butter
  • 1 sm Ei
  • 150 ml Rahm
  • 125 g Mehl (fein)
  • 1 Salz
  • Mehl (zum Auswallen)

Garnitur:

  • 100 ml Rahm
  • 1 Vanillezucker

Ein Kuchenrezept für alle Leckermäuler:

Zucker in einer Bratpfanne zerrinnen lassen, braun werden lassen und einmal aufschäumen. Den Boden der Tarteförmchen damit ausgiessen; abkühlen.

Teig: Zucker, Butter, Ei und Rahm cremig rühren. Das Mehl mit dem Salz beifügen und alles zusammen genau zusammendrücken. Den Teig in Folie aufschlagen und 30 Min. abgekühlt stellen.

Die Mangos abschälen und in feine Scheibchen schneiden. Den festgewordenen Zucker in den Förmchen mit Butter bestreichen, die Mangoscheiben dachziegelartig und dicht darauflegen. Mit Saft einer Zitrone beträufeln.

Den Teig in Teile schneiden und 2 bis 3 mm dick auswallen, so dass die Teigrondellen gerade in die Tarteförmchen passen. Die Mangoschnitze damit bedecken und ein kleines bisschen glatt drücken.

Auf die unterste Schiene in den auf 200 °C aufgeheizten Backrohr schieben und zirka 25 bis 30 Min. backen. Die Küchlein auf der Stelle stürzen.

Nach Wahl mit geschlagenem, mit Vanillezucker aromatisierten Rahm garnieren und noch warm zu Tisch bringen.

Nachgekocht? Bitte bewerten Sie das Rezept
1 2 3 4 5
Was denken Sie über das Rezept?
0 0 0

Kommentare0

Caramelisierte Mangotarte

Kommentar hinzufügen

Für Kommentare, bitte einloggen oder registrieren. Facebook login

Rund ums Kochen

Ähnliche Rezepte

Aktuelle Suche