Caramel-Rotkraut

  • Zutaten

  • Zubereitung

  • Top Videos

Portionen: 4

  • 800 g Rotkraut
  • 40 g Zucker
  • 60 g Butter
  • 75 ml Balsamicoessig (alt)
  • 200 ml Rotwein, schwer

Die äussersten Rotkohlblätter abbrechen und den Stiel zurückschneiden. Später den Krautkopf in Längsrichtung in Viertel schneiden. Jeden Schnitz von der Spitze her mit einem großen Küchenmesser in feinste Strefen schneiden, dabei den harten Stiel auf der Seite, da er kaum weich wird.

in einer weiten Bratpfanne den Zucker erst mal kurz auf großem Feuer anschmelzen, dann auf der Stelle auf mittlere Stufe reduzieren und gemächlich zu goldbraunem Caramel zerrinnen lassen. Dabei möglichst wenig umrühren.

Butter dazugeben und zerrinnen lassen.

Den Balsamessig und die Rotkohlstreifen beigeben. Alles mit Salz und Pfeffer würzen und unter Wenden 2 bis 3 min weichdünsten.

Rotwein, schwer hinzugießen und das Gemüse bei geschlossenem Deckel in etwa 45 Min. auf kleinem Feuer dünsten. Als nächstes den Deckel von der Bratpfanne entfernen und die Garflüssigkeit auf höchster Stufe praktisch vollständig kochen; am Ende erhält das Rotkraut von dem verbliebenen Butterjus einen schönen Glanz. Wenn nötig mit Salz, Pfeffer sowie wenig Balsamicoessig nachwürzen.

Unser Tipp: Verwenden Sie zum Kochen Ihren Lieblingsrotwein!

Nachgekocht? Bitte bewerten Sie das Rezept
1 2 3 4 5
Was denken Sie über das Rezept?
0 0 0

Kommentare0

Caramel-Rotkraut

Kommentar hinzufügen

Für Kommentare, bitte einloggen oder registrieren. Facebook login

Rund ums Kochen

Ähnliche Rezepte

Aktuelle Suche